Test: InCloakVPN Anonymität ohne Benutzerdaten & Logfiles

InCloak

$2.80
8.8

Geschwindigkeit

9.3/10

Sicherheit

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Ausstattung

7.5/10

Kundenservice

7.0/10

Gut

  • 24h kostenfrei und anonym Testen!
  • Keine Logfiles werden gespeichert
  • ABSOLUT Preiswert! 7 Tage Geld-Zurück-Garantie!
  • Schnelle Server weltweit verfügbar
  • Anonyme Zahlungsarten

Schlecht

  • Nur in Englisch verfügbar

InCloak VPN ist ein russischer VPN Anbieter mit anonymer Zahlungsart und OHNE Logfile-Benutzerdatenspeicherung, TOP Anonymität ist daher gewährleistet! Im Test haben auch Geschwindigkeit und eine grosse Anzahl an Servern überzeugt, trotz des sehr günstigen Preises! Der absolut sicherste (Anonymität) Anbieter im Vergleich!

Angebot: 24h kostenlos und Anonym testen!
Link zum Anbieter: InCloak VPN

Fakten:

Anbieter Sitz: Russland
Verfügbare Server: 65+
Standorte in Länder: 45
Verfügbare IP Adressen: 3.800+
Zahlungsarten: Mastercard, Visa, auch anonyme Zahlungsarten
Logfilespeicherung: NEIN (Es werden auch keine Benutzerdaten gespeichert, Zugang über eine Verschlüsselungsnummer!)

Software verfügbar:

  • Windows
  • Apple Mac OSX (Tunnelblick, Opensource)
  • Apple iOS (iPhone, iPad) (Opensource)
  • Linux (Opensource)
  • Router (per Anleitungen)

Privatsphäre

inCloak verwendet OpenVP und auch eine eigene Version basierend auf OpenVPN um die Daten der Kunden zu schützen, dies ist eigentlich die beste Lösung. Über die verfügbaren Server wird man sicher und auch stabil geschützt. Dabei unterstützt InCloak die Verwendung von OpenSource VPN-Softwarelösungen, was ein Vorteil darstellt, da dadurch wirklich sichere und auch laufend weiterentwickelte Lösungen verfügbar sind. Wer es aber ganz einfach haben will, nutzt einfach die Windows Software des Anbieter, gibt seine Zugangsnummer ein und ist sicher.

Geschwindigkeit

Wir haben InCloak vollständig testen können. probleme mit geschwindigkeiten konnten wir dabei keine fgeststellen, wobei lediglichServer in Russland zum teil stark ausgelastet waren. Dies stellt aber eigentlich kein Problem dar, da es genügend Server zur verwendung in der Auswahl gibt.

Anonym im Internet

Preise:

Wie die meisten Provider bietet auch InCloak monatliche Pakete an, zusätzlich ebenfalls auch Tagesnutzung möglich, zurzeit sind vier verschiedene Pauschalen vorhanden:

  • 1 Tag (24h) um 0.70 USD (0,55 EUR)
  • 1 Monat um 6.00 USD (4,60 EUR)
  • 6 Monate (Quartal) um 15.00 USD
  • 12 Monate (Jahr) um 25.00 USD

Preise für den InCloak VPN Service.

Besonderheiten:

  • Tagesangebot verfügbar und zusätzlich Tagesnutzung auch bestellbar!
  • KEINE Logfile oder Benutzerdatenspeicherung!
  • Anonyme Zahlungsarten möglich
  • TOP Geschwindigkeit
  • 2 gleichzeitige Verbindungen pro Benutzer möglich!
  • Preisliche und Sicherheits- Empfehlung der Redaktion

Das InCloak VPN so eine gute Bewertung erreicht hat, liegt an der einfachen Handhabung, der hohen Sicherheit für die Anonymität der Benutzer und dem unschlagbaren Preis!

Link zum Anbieter: InCloak VPN



1 Gedanke zu “Test: InCloakVPN Anonymität ohne Benutzerdaten & Logfiles

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.